Loading Events
  • This event has passed.

MARIETTA BOSSHART, OBOE
ELEONORA EM, KLAVIER

Die Musikerinnen

Marietta Bosshart wuchs in Wil (SG) auf. Bereits als 18-Jährige begann sie ihr Studium an der Zürcher Hochschule der Künste in der Oboenklasse von Prof. Thomas Indermühle. Nach erfolgreichem Bachelorabschluss folgten zwei Masterstudien bei Prof. Thomas Indermühle und später bei Prof. Louise Pellerin. 2013 schloss Marietta Bosshart den Master of Arts in Music Performance und 2015 den Master of Arts in Music Pedagogy (mit Auszeichnung) ab. Sie konzertiert mit verschiedenen Orchestern, tritt solistisch und in verschiedenen Kammermusikformationen auf und unterrichtet an den drei Musikschulen Toggenburg, Fürstenland und Oberuzwil-Jonschwil. Marietta Bosshart wurde von der Bruno Schuler-Stiftung unterstützt und erhielt 2015 den Pädagogikstudienpreis der Werner und Berti Alter-Stiftung. 2014 verlieh die Stadt Wil der jungen Oboistin den Kulturförderpreis.

www.mariettabosshart.ch

 

Eleonora Em begann bereits mit vier Jahren Klavier zu spielen und bei einer Privatlehrerin Stunden zu nehmen. Die Leidenschaft und Begeisterung zur Musik trug sie durch ihr ganzes Studium, zuerst an der Musikschule (Pyatigorsk, Nordkaukasus), danach im Chopin Musik College (Moskau). Ihre zwei Master Diplome hat Eleonora Em an der Zürcher Hochschule der Künste bei K. Scherbakov mit Auszeichnung abgeschlossen. Eleonora Em ist mehrfache Preisträgerin verschiedener Klavierwettbewerbe in Italien (Pietro Argento Musikwettbewerb), Russland (Glinka
Musik Wettbewerb), Schweiz (Landolt, Kiwanis Musik Wettbewerb), Frankreich (Skryabin Musik Wettbewerb, Diplome du Corbelin) u.a. Sie ist eine gefragte Pianistin, sowohl als Solistin, wie auch in Kammermusikformationen, mit verschiedenen Chören und Orchestern. Zudem unterrichtet und korrepetiert sie an der Kantonsschule Ausserschwyz.

www.misseleonorapiano.com